Samstag, 19. März 2011

Impressionen vom Freiburger Fliegenfischertreffen 2011

So liebe Freunde,

jetzt ist eine Woche seit dem Freiburger Fliegenfischertreffen ins Land gezogen und ich will versuchen, noch ein paar Impressionen und Gedanken zu diesem Event loszuwerden.

Meiner Bitte folgend, sind einige Bilder und Rückmeldungen eingetroffen für die ich mich herzlich bei euch bedanke und die ich gerne mit denen teilen möchte, die nicht mit uns sein konnten an diesem Tag und auch mit den Teilnehmern, die bisher keine Gelegenheit hatten sie zu betrachten.

Neben einigen Bildern in diesem Post und Links zu mehr Material, MUSS ich noch eine lange Lobeshymne singen:

Die erste Strophe gilt Euch, den Teilnehmern an diesem Event:

WOW. Was für ein Anblick.“- denke ich mir als ich das Event um 10:00 offiziell eröffne.

So viele „flyfishingfreaks“ auf einem Haufen. Und das in Freiburg. Mit der helfenden Crew und den Akteuren waren wir über 70 Leute an diesem Tag. Viele von Euch sind von weit her angereist um zu Werfen, zu Binden, fachzusimpeln und Spaß zu haben. Das freut und ehrt mich zugleich.

Die zweite Strophe dieser Hymne gebührt der Rutenschwinger-Crew:

DJ-Nobbie,(AKA DJ Flowerpower), der Mann für die Getränke und den Sound

ULI (AKA Mr. Wrister), der Mann für die Technik und Videoübertragungen der Fliegenbindevorführungen

Thomas, der Mann für die Suppe und das Catering

Meine „nonfishing“ Homies Italo und Timo, die einfach den ganzen Tag über geholfen haben weil sie Freunde sind. Respekt.

Und allen deren Hilfe ich in Anspruch nehmen durfte und die für das Wohl der Gäste gesorgt haben.

Ohne Euch wäre dieses Event nicht durchführbar gewesen.

Die dritte Strophe geht raus an die Akteure:

Die EFFA Instruktoren:

Dieter Weiler, professionell mit Rat und Tat zur Seite und Wurfinstruktionen auf höchstem Niveau:

Sasha Zec, an honour for me having you there, mate. Great casting and instruction:

Jean-Paul Kauthen, von Anfang an mit Feuer dabei, eine sehr große Hilfe:

Fredi Illien, für die Unterstützung bei den Wasserwürfen:

Hartmut Zerrer, für die Unterweisung der Fortgeschrittenen:

Hermann Rebmann, super Engagement beim Einsteigerwurfworkshop. Voll durchgezogen, mein Kompliment:

weitere Wurflehrer:

Max Sulzener bei den Wasserwürfen:

Sepp Redel der überall helfend und erklärend zur Stelle war:

Die Fliegenbinder:

Werner Becker ,der Bindeboss mit seiner Schatztruhe an Bindetricks:

Martin Gerber, the Lucky Man, merci pour partager tes secrets:

Felix Huber, Messerschmied, Hersteller von Streameraugen, Coneheads und innovativen Fliegenbindewerkzeuge und „Kormoranmanager“. (Bitte fleißig weiter managen!!!)

die letzte Strophe gilt:

In erster Linie meiner Freundin Katja, die zwei Monate der Vorbereitungen, endlose Telefonate und email Korrespondenzen mit den Fischerfreunden klaglos ertragen und mich unterstützt hat wo sie nur konnte.

Dann der Kuchenspenderfraktion: (Martin, Michael, Katja, Werner, Mathias, Felix und womöglich noch mehr) die uns den Nachmittag versüßt hat.

Und den Fotografen (hier vor allem Markus Schultes und Mathias „Flyfishingcrack“ Rehm, die so freundlich waren, ihre Bilder zur Verfügung zu stellen. Weiteres Material wird noch erwartet und nachgereicht. An dieser Stelle möchte ich auch nochmal bei unseren Sponsoren für die Verlosung bedanken und sie nochmals lobend und namentlich erwähnen:

Walter Berg, Art-of-Angling, für sein das superschöne Bild vom Flycaster.

Hansruedi Hebeisen, für 5 seiner Werke „perfektes Fliegenwerfen“ (Buch und DVD) und 60 Exemplare seines neuesten Compendiums „Wurfstile, verdrehte Ansichten und der wahre Hammer“.

Stuart Longhurst von balticflyfisher für 3 ECHO Micro practice rods.

Tony van der Molen, für das T-shirt von Patagonia und die Fliegenbindematerialien.

Dem Landesfischereiverband Saar für das Messer und das Buch über die Kelten und Römer im Bliesgau.

Ulrich Heiler Happy-Fisher-Freiburg für die Fliegenrute, Rolle mit Ersatzspule und die Fliegendosen und den Wein (JJ&C)

Dieter Weiler und Swiss-CDC für das Dubbing und die CDC-Federn

Mathias von den Flyfishingcracks für Rute, Mütze und Buch, (Kuchen und Bilder machen – Top Job; special thanks)

Werner Becker für zwei mit Bindeboss-Mustern gefüllte Fliegendosen

Taki Alvanos für die Schussköpfe

Felix Huber für die Bindematerialien

Und die allerletzte Strophe des Lobliedes gilt denen die bis zum Schluss dabei waren und beim Aufräumen geholfen haben:

Wieder mal: DJ Nobbie

Die „Pfälzer Liga“: Martin, Michael und Gernot (ohne euch wärs noch richtig eng geworden)

Werner „Bindeboss“ Becker

Andre Baum, the Hanomag-Man

Das gesamte Event war aus meiner Sicht ein konstruktives und produktives, gemütliches und vor allem freundschaftliches Beisammensein von dem ich noch lange zehren werde. Sehr gefreut habe ich mich über eure positiven Stimmen, von denen hier auszugsweise einige zitiert seien:

"...solche anlässe, wie der heute, die gefallen mir!
es gab nur einen sieger und zwar derjenige der mit dabei war..."

"...Un grand merci pour ce bon dimanche à Freiburg et très particulièrement pour tes conseils éclairés en casting ..."

„…Möchte mich nochmals ganz herzlich bei Dir und Deinen Freunden bedanken für den super organisierten Tag vom Sonntag....“

...das Treffen in Freiburg war sehr schön und hat mir gut gefallen. Danke für die hervorragende Organisation und die hilfreichen Tips der Instruktoren....“

...herzliche Gratulation zum genial organisierten Anlass! Durfte viele interesssante Leute kennen lernen. Es war ein durchwegs gelungener Fliegenfischer- und Fliegenbindertag. Beste Stimmung, ausgezeichnete Verpflegung, eine Prise Humor.. was will man mehr?...“

...Auch ich möchte mich bedanken für den wirklich sehr schönen Tag mit den vielen tollen Leuten und lehrreichen Instruktionen. Ich habe dann so spontan gedacht, dass man das auf 2 Tage ausdehnen sollte, weil man ja einfach zuwenig Zeit hat, mit all den interessanten Menschen zu sprechen, zu werfen etc. Ich jedenfalls hätte mich am liebsten gevierteilt, so dass ich überall hätte mitmachen können. Ich musste leider etwas früh abreisen, aber ich habe einiges wieder mitgenommen.
Vielleicht gibt es ja mal die Möglichkeit ein solches ganzes Wochenende zu machen, wer weiss.
Also nochmals vielen Dank und bis auf ein weiteres mal. ...“

...Euch allen ganz herzlichen Dank für den ebenso anregenden wie informativen und motivierenden Tag mit dieser erstklassigen Instruktorentruppe: Danke! ...“

...Danke dass Du dieses Treffen so gut organisiert hast. Es war mir eine grosse Freude, mitzumachen....“

...Danke für die super Veranstalung. Wie besprochen stelle ich meine Bilder gerne für jeden zur freien Verfügung. Wegen der Größe un Anzahl der Bilder habe ich diese auf meinen Webspace geladen. Somitkann sich jeder die Bilder selber runterladen.

150 Bilder => 110 MBhttp://www.fliegenfischer-community.de/images/Fliegenfischer_Meeting_Freiburg.zipWem das zu viel ist kann eine Auswahl von ca.50 Bildern in dem Webalbum anschauen:http://www.fliegenfischer-community.de/album_cat.php?cat_id=47 ...“

Und noch ein „Skyperle“ mit Freund Sasha:

r u there man?

[21:40:03] Zec Sasa: yup

[21:40:12] Michael: tired?

[21:40:33] Zec Sasa: like hell

[21:40:38] Michael: hehe

[21:40:40] Zec Sasa: hardly seeeing anything

[21:40:40] Michael: me too

[21:40:46] Zec Sasa: but i was worth it

[21:40:51] Zec Sasa: that was awesome

[21:40:59] Zec Sasa: great thing u did man

[21:41:01] Michael: thx man

[21:41:01] Zec Sasa: perfect

[21:41:06] Michael: many thx

[21:41:18] Zec Sasa: best ever, realy, i am telling u, best ever

[21:41:35] Michael: hey stop it now!

[21:41:42] Michael: i start flying

[21:41:44] Zec Sasa: that was best spent time in my casting life

[21:41:55] Zec Sasa: what, man, that is true...“

So, was ist übrig geblieben?

Ich hoffe doch: Erkenntnisgewinn, neue Adressen und Verbindungen, Motivation und Inspiration für Teilnehmer und Ausrichter und ein Lächeln oder (wie bei mir: ein fettes) Grinsen?

Und als Überschuss haben wir mit einem Betrag von fast 1000 EUR mehr erwirtschaftet, als ich zu träumen gewagt hätte. Sobald ich dann auch meine Kaution von der Ökostation zurück habe, soll die Spende auch erfolgen. Ich werde euch noch berichten.

Freu mich drauf euch alle mal wieder irgendwo zu treffen. Danke für euer Kommen.

Alles weggeputzt.

Michael

Kommentare:

Fischdieb hat gesagt…

An die Instruktoren und Fliegenbinder,

vielen Dank noch einmal an Euch - es blieb wirklich keine Frage offen. Wir (die Pfälzerlein) sind wieder so richtig angefixt. Am Samstag ist das erste Training und weitere werden folgen.

Ihr macht einen tollen Job und man merkt, dass Ihr mit viel Engagement und Spass bei der Sache seid. Die Unterstützung die Ihr für Michael geleistet habt ist sicher nicht selbstverständlich!

Toll Toll Toll

Anonym hat gesagt…

[p]But, no matter how full her perfectly-manicured hands were, the star still managed to carry her favourite designer [url=http://www.chanelhandbags4uk.co.uk]chanel handbags uk[/url] handbag . Pop the Dolce and Gabbana miss ice leather bowling tote in olive green on your wishlist and keep your fingers crossed that Santa has been listening . Christian Louboutin is a hot women shoes brand . The style may meet many people隆炉s requirements on bags . Nevertheless, you may still find wide designs that include the actual mens release shoes like the loafers as well as brogues as well as traditional leather-based footwear . What will you do to them? You should put them away . Paper carrier bags often appear in different styles, determined [url=http://www.chanelhandbags4uk.co.uk]chanel handbags[/url] by its intended use . Messenger bag structure design is the most important, because it determines the practical, durable and comfortable performances of the messenger bags for men, the functionality of the bag is not the more the better, the overall design is simple and practical and should not be fancy . Similar to some other luxury brands, Loewe started from a leather product company, relate to designer bags and leather shoes.[/p][p]It is always good idea to get quote from various companies for custom made handbags and measure out their green standards before you go ahead with your order . First, you can directly find and compare all the bag models on the [url=http://www.chanelhandbags4uk.co.uk]chanel bags uk[/url] website . The issue is available in trying to determine the real in the phony as well as help to make the actual variation superior . Has anyone seen yesterday隆炉s (October 14th) pics of Wag Alex Gerrard hitting the shops in Liverpool this week?

The Daily Mail showed Steven Gerrard隆炉s other half looking laden down with goods and a car boot that was full to bursting with purchases . He was born in clothing industry family . Light blue lace sleeveless coat goes with white [url=http://www.chanelhandbags4uk.co.uk]chanel bags[/url] shorts and lace straw bag . A handbag made out of vegetable tanned leather can be rated as Green leather handbag . And attention-loving fashionistas need not worry about blending into the crowd with Aigner bags, as they exude style, confidence and class.[/p]

Anonym hat gesagt…

[p]" This takes anyplace from 3-4 hours to [url=http://www.uggaustraliabootshotsale.co.uk]ugg australia boots[/url] finish . Junior just isn't period involving lifestyle though the state from intellect, to observe discover many ancient gals obtaining on ugg bailey link plus running for your road readily, I won't laught at these yet take a look at these are especially cute because they however still have got a fresh cardiovascular system . UGG boots are incredibly popular in the cold-weather months, and customers love the styles and comfort available each year . These not only come in classic earthy colours but they now also come in glorious shades of sorbet, [url=http://www.uggaustraliabootshotsale.co.uk]ugg australia outlet[/url] pool and cream . And it could even greatly enhance your cropping ability . The location of the game is another issue for [url=http://www.uggbootsuk4outlet.co.uk]ugg boots uk outlet[/url] consideration . When all says [url=http://www.uggaustraliabootshotsale.co.uk]ugg australia boots sale[/url] and done, a nice and incredibly hot outside, so what likely reason would plenty of people have to utilize a hot boot? Good, fashion does not look forward to off-seasons . We provides you the fashion design and high quality ugg boot on sale for customers, which would alone comfort, cheap and with superordinate quality ugg boots online, UGG Boots uk is your best choice we recommend it.[/p][p]It can withstand extremes of temperature - ideal [url=http://www.uggbootsuk4outlet.co.uk]ugg boots uk[/url] for this particular item which will be spending most of its time in a freezer . com/5733-womens-suburb-crochet-boot2-p-3594 . Snow boots now have several special spring of popular [url=http://www.cheapuggboots4sale.co.uk]ugg boots sale uk[/url] models . Referring to the most popular craze on footwear, there will be one collection you [url=http://www.uggbootsclearanceukonline.co.uk]ugg boots clearance[/url] should not miss . T h i s S a m p l e w o n ' t l e t d o w n t o o m u c h , b u t t h e s h o e s l o o k l e v e l s . And the square stools are more convenient in practice, while the eight-square stools are more beautiful in appearance . For the children, it doesn't take preferred enough period to explore snowfall defeat generating ideal fella.[/p]